Oakfield Mastering Studio

  1. Mastering
  2. Engineer
  3. Map
  4. Gallery

Ursprünglich verstand man unter Mastering eine rein technische Endkontrolle, bevor Musik vervielfältigt wurde. Dabei wurden zunächst vor allem die unterschiedlichen Pegel der Songs zueinander angepasst. Mittlerweile ist daraus ein eigener kreativer Prozess entstanden, der den Klangcharakter einer Musikproduktion von subtil bis offensichtlich beeinflussen kann. Durch Mastering wird Musik durchsichtiger, lauter, druckvoller, breiter, tiefer, konturierter und verbindet sich mehr zu einem Ganzen. Neben der Anpassung des Frequenz- und Stereospektrums, sowie der Dynamikbearbeitung, ist auch das Editieren von Fades und Pausen eines Tonträgers ein wichtiger Teil des Masterings und unterstützt den Spannungsbogen eines Produktes. Wem das noch nicht weit genug geht, dem bietet ein Stem-Mastering noch tiefere Möglichkeiten des Eingriffs, wobei hier der vorliegende Mix in sinnvolle Gruppen zerlegt wird.

Oakfield Online Mastering bietet all das in einem umfassenden, genreoffenen Online Mastering Service. In unserem Studio kommt das Beste aus der digitalen und analogen Welt zum Einsatz, gepaart mit einer linearen Akustik und einem Abhörsystem, das den größtmöglichen Frequenzgang wiedergeben kann. Wir achten darauf, dass Ihr Produkt auf Laptop-Speakern eine genauso gute Figur macht, wie auf großen Club-Pa´s. Dabei ist es uns wichtig, über den rein technischen Aspekt hinaus, auch musikalische Zusammenhänge, wie den Groove zu betrachten und niemals die künstlerische Idee sowie das Gesamtbild aus den Augen zu verlieren. Über unseren Online Mastering Service bieten wir eine schnelle sowie Deadline-orientierte Bearbeitung Ihrer Projekte ohne die Kommunikation mit unseren Kunden zu kurz kommen zu lassen.

 

 

 

 

Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Recording, Mixdown und Mastering ist Arne Ziemann die Person hinter Oakfield Online Mastering. Als Toningenieur bringt er das theoretische Wissen mit, als Musiker das nötige Feingefühl und Gespür. Begleitet wird er von einer handverlesenen Auswahl an Freelancern, die ihn bei seiner Arbeit unterstützen.

 

 

Testmaster

Für Neukunden bieten wir die Möglichkeit eines kostenlosen Online Mastering / Testmasters. Senden Sie uns Ihren Mixdown* und lassen Sie sich von der Qualität unserer Arbeit überzeugen.

Upload

*Wav o. Aiff / 24 oder 32Bit / 44,1kHz oder höher / keinerlei Summenbearbeitung

Equipment

Oakfield Online Mastering legt großen Wert auf handverlesenes, auf uns modifiziertes und speziell für den Mastering Prozess zugeschnittenes analoges Outboard Equipment.

Dynamic

  • Oakfield Audio Custom Vari Mu Compressor
  • Oakfield Audio Parallel Universe Compressor
  • Foote Control Systems P3S Mastering Edition
  • Black Box Analog Design HG2

Equalizer

  • Oakfield Audio Parallel Disc Mastering EQ
  • Manley Massiv Passiv Mastering Version
  • µ Custom Sontec MEP-250
  • µ Custom Stereo Pultec with Neve Makeup
  • Neumann 495b (1db Steps)

Converter

  • RME Adi-2 Pro
  • Mytek Stereo 192 Mastering Version
  • Mytek Stereo 192 Preamp Version

 

Monitoring

  • Bower & Wilkins 802 (with Diamond Upgrade)
  • Rotel RB-1080
  • Abacus C-Box 2

Software & DAW

  • UAD Duo (all Plugins)
  • TC Powercore Express
  • FabFilter Mastering Bundle
  • Sony Oxford Bundle
  • Waves Diamond Bundle
  • DMG Audio Essence
  • Cockos Reaper 5.1

Miscellaneous

  • Oakfield Audio M/S Matrix
  • Oakfield Audio Insert Switcher
  • Telefunken M15a

 

 

(Stand: 02/2017)

Online Mastering

Der schnellste Weg zu einem Master ist das Online Mastering, wobei ein weiterer Vorteil klar auf der Hand liegt: Sie können unsere Arbeit in Ihrer gewohnten Hörumgebung beurteilen. Unser Online Mastering Service setzt trotzdem auf Kommunikation und spart dabei sogar noch Geld und Zeit, denn wir versuchen Ihre Wünsche schnellstmöglich zu realisieren!

Online Mastering anfragen

*Nicht bindendes Angebot. **Wav o. Aiff / 24 oder 32Bit / 44,1kHz oder höher / keinerlei Summenbearbeitung

Referenzen

 

 

 

Electronic Music/Dance:

 

perel – darius syrossian – marco resmann – luna city express – matthias tanzmann – monkey maffia – oscar p – phon.o – pan pot – mathias kaden – daniel stefanik – moscoman – anis hachemi aka sin tek – mike starr – agents of time – dj fudge – kiko navarro – thomans stieler – sven tasnadi – chris manura – demuja – napoleon dynamite – soundscience – snacks – paul kwitek – djeli – m.in – fargo collective – joel mull – brian nance – slotta – george bigalke – hector oaks – egon elliut – jessamine – alles andrs – nicolas luna – scholz & yarni – eluize – dka – iami – etchar – panthera krause – andrew applepie – echoattic – joal – opolopo – nuheadz – james wiltshire – hwah – young dj – doug gomez – addvibe – sh-bass – jordan trove – deepfro – lux experience – mond – manuel fischer – prioleau – zouaoui – spec. – morgendugg – steffen sonnenschein – yannick labbé – manuelle music – m.ono & luvless – jan ketel – tom paul – siggatunez – sello – braunbeck – urulu – boys in town – alex key – eduardo holzbrett – ingo sänger – henry l – andreas techer – mandibula – ponte – pandaro – walter cruz – saskin s – beaten sneakerz – redly – jason ryse – jennifer touch – ultralala – 9is9 – coletone – dj tork – eros miguel – florian – lorenz kraach – marcel lentges – max machand – renard – tommes – map.ache – jacob korn – yandom – qy – napoleon dynamite – the micronaut – deeplygroomed – tarsius – matt flores – ron feller – anina owly – mandibula – jan oberlaender – madison & gaudier – lootbeg – johannes albert – eddie ed – low control – leo wölfel – not me – duktus – eric volta – luigi gori – patlac – grizzly – crooks & lovers – savvas – so/late – stellar disco – platzdasch – walter cruz – dix – rené bourgeois – mike ravelli – audiovirus – burdeos – deko deko – moodorama – pammin – n.a.r.f – el seano – danilo dumonte – luca secco – dyzko – mad trakker – igor lopez – soultronixx – neuronphase – gluv – sub flare – nico garcia – pachi – pascal – damohl33 – doppelgänger – hank moody – stephan bobinger – zane t – heiko mohr – thiz iz a dead parrot – dear tom – lone electrone – alegra cole – dee needle – deep shepherd – moonwatch3r  – annek – kai schulze – andreas beutling – rezi – datatraxx – lake – stan nee – alexei scutari – andy line – armor – hedowiec – john manz – mekao – paul m. – yusufhydro – peter squ – no-no – infinity state – sand island – soulaiman zoubir – jay flora – greg w – achintya – luca dean – rafael paulo – untenrum – nicolas agudelo – javier misa – alexander hristov – inspector lyu – thomas grand – zak gee – juno6000 – nicolas agudelo – waldmann – darryl baxter – dj overdose – laurent – varum – klub mono – steven reitz – planktom – andrew riqueza – kauder & welsch – florian casper – nick boults – rick siron – mika flanger – megatony – blaque unit – christopher alexander hasse – nicolas agudelo – javier misa – alex pintaa – max blastbit – cristian vega – stan seba – pavel denisov – maruzo – andreas heuer – jo cris was geht –  danny jahr – matt ether – alem save – eric de la vega – s.o.i. – floyd – arkins – kompoluzzer – axxound

(Auswahl Mastering/Mixdown/Production)

 

Bands/Artists:

 

gurr – voodoo beach – insane betty – manta youf – swirlpool – t.g. copperfield – black tape tiger – pitpony – herpes – 206 – strg z – motor city mayhem – ibrahim lässing – hippe herren – the new age – peter piek – jimi tenor – philipp groppers philm – cleo – sven van thom – bajka – olivier st. louis – herr mertel – bernhard eder – àlaska – guy one – alemayehu eshete – idris ackamoor & the pyramids – yardcrime intl. – the unduster – rootz  radicals –  anthony b – uno jahma – keida – fitta warri – silkki wonda – dburnz – u-cee – rebellion the recaller – chris barrett – jahcoustix – fredie wize – thomas eibl – unlimited culture – preacherman –  y-bayani and his band of enlightenment, reason and love – the polyversal souls – alogte oho and his sounds of joy – bing kanana – radio burroughs – dress – rivers & tides – containerhead – fuckwinter – lizzard pool – superpop – krälfe – mock – beisser – the v´s – cato janko  – weltenläufer – richie necker – null – johnny firebird – tasteful terror – the wulffs – cleo – the restless – sex à la bamba – the strayin´ sparrows – we fade to grey – nearly half past twelve after civilization – black and white on grey – me and my gun – nickajacks – masterblaster – de verkaedn – halbe farben – strange’a’delic – klabusterbären – parasol – the electric panthers – heavy goat – mein eid – chris and the sidespipes – redivider – taming the shrew – daya rouge – diamond dogs – the country dudes – andrea marie – gene galaxo – sick sick sick – raveslut – denkanstoss – sticks in the casino – furchtbar schee – eclipse sol-air – the trouble notes – jazz4mation – stereo tapes – they want a flughafen – ballad of geraldine – rusty door – the jackaffair – brian smith – herztechnik – form – charlies choice – roland huber – 41 hertz – leonnia dylane – remoods – taking to the sealor – perrecy – masterblaster – 19th moon

(Auswahl Mastering/Mixdown/Production)

 

Labels/Companys:

 

tieffrequent records – stellar disco records – treehuggr music – ozelot records – o*rs label – ourselves records – sol eterno records – sowa audio – vier digital recordings – rtct records – iww records – casual lab – philophon records – ghost town noise records – hypress records – edeka – atelier bassi

 

Awards:

 

VIA! VUT Indie Award 2017 (best Longplayer)

 

 

 

some mastering & mixdown works:

 

 

 

 

 

 

 

Preise

Unsere Preispolitik unterscheidet bewusst nicht zwischen verschiedenen Qualitätsstufen. Jeder unserer Kunden erhält die volle Aufmerksamkeit, falls gewünscht einen kostenlosen Mix-Check, den Einsatz der bestmöglichen Technik sowie Rezessionen bis zur vollständigen Kundenzufriedenheit.

Preisliste

  • Studio Session € 90,-*
  • Studio Session Album € 80,-*
  • Online Mastering € 70,-*
  • Online Mastering Album € 60,-*
  • Stem-Mastering € 95,- *
  • Mastered for iTunes € 10,-*
  • Mixdown** ab 200,-*
  • DDP Image EP € 25,-*
  • DDP Image LP € 35,-*

 

 

*versteht sich immer per Track/Song/DDP/Version und zuzüglich der gesetzlichen MwSt. **Bei einem Mixdown raten wir zu einem externen Masteringstudio. Wir akzeptieren Überweisung, Barzahlung sowie PayPal (+3%)

Studio Session

Online Mastering ist Ihnen zu unpersönlich und Sie möchten gerne vor Ort sein, wenn Ihr Produkt finalisiert wird?

Impressum

Alle Angaben gemäß § 5 TMG

 

Oakfield Mastering
Hermann-Köhl-Str. 3
93049 Regensburg

 

Vertreten durch:
Arne Ziemann

 

Kontakt:
t:  +49(0)941 38223420
h: +49(0)176 75907580
m: studio@oakfield-mastering.de

 

 

 

Fotos: Uli Zrenner-Wolkenstein (http://zrenner-wolkenstein.de)

 

Haftungsausschluss:

 

Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (”Google”). Google Analytics verwendet sog. ”Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

×

Testmaster bestellen

×

E-Master bestellen

×

Session buchen

desired date:

×

Kontakt

Menu